rss search

Eurythmie

line

Einmal in der Woche wird von einer ausgebildeten Eurythmistin vormittags auf einfache, aber fantasievolle Weise der Jahreszeitenlauf durch Bewegung nach den Gesetzen der Sprache und Musik nachempfunden.

Von Kopf bis Fuß darf das Kind sich in die Bewegung nachahmend hinein geben, um sich im Tun selber zu begegnen: Durch große und kleine, kräftige und zarte Gebärden, durch feste und leichte Schritte, durch Hüpfen, durch schnelles und langsames Bewegen im Raum, durch rhythmische Geschicklichkeit und vieles mehr.